Bluescats ft. Greg Copeland

The Soul Of The Blues

Bluescats ft. Greg Copeland – The Soul Of The Blues

Was ist die Seele des Blues? Die Bluescats ft. Greg Copeland haben sich auf die Suche nach ihr begeben und stellen fest dass der Weg das Ziel ist. Nicht die Antwort ist wichtig sondern die Suche.  

Greg Copeland wurde in Virginia  geboren, lebt in Hameln und hat nach seinem Dienst in der US Air Force seine Kariere als Sänger gestartet. Zusammen mit ihm haben die Bluescats ein  Programm erarbeitet das der Seele des Blues nachspüren will.

Startpunkt der Suche ist die tieftragende Stimme von Greg. Wenn er den Raum betritt beeindruckt schon seine Statur, aber stimmt er den ersten Ton an fühlt man sich gleich in die 69iger Jahre des vergangen Jahrhundert versetzt wo Blues und Soul gemeinsam die Charts anführten. Von samtweich bis rau singt er den Blues und der Soul schwingt immer mit.

Die Bluescats, Jens Filser, Gitarre, Bernd Oppel, Schlagzeug, und Till Brandt, Bass zeigen einmal mehr ihr Gespür dafür einen Gast optimal zu präsentieren. Mit moderner Groove und Achtung vor der Tradition gelingt es ihnen Greg Copeland in allen seinen Facetten zu Höchstleistung zu inspirieren.

Das Programm „The Soul Of The Blues” besteht zur Hälfte aus Blues&Soul Klassikernund zur anderen Hälfte aus eigenen Kompositionen die sie zusammen mit Greg erarbeitet haben.

Sind sie neugierig auf die Seele des Blues? Machen sie sich mit den Bluescats ft. Greg Copeland auf die Suche. Ein vergnüglicher Abend wird es gewiss.